News

IST Alumni hat neuen Vorstand

Der Alumni-Verein der IST hat sich neu aufgestellt und einen neuen Vorstand gewählt.

Dieser setzt sich zusammen aus Michael Baur (Rapperswil Zürichsee Tourismus, Präsident), Mika Geiger (Swiss Travel System AG), Santino Fischli (Vögele Reisen AG), Céline Deplazes (Highlight Event AG) und Chiara Fabel (Stoosbahnen AG). Zudem soll es noch einen Vertreter oder eine Vertreterin aus der Romandie geben.

WhatsApp Image 2022-04-20 at 21.34_edited.jpg

Dipl. Tourismusmanager:in NDS HF

Die Tourismusbranche befindet sich – getrieben durch Themen wie Klimawandel und jüngst die Pandemie Covid-19 – in einem fundamentalen Wandel. Diese Treiber haben zahlreiche Prozesse im Tourismus beschleunigt und Geschäftsmodelle auf den Kopf gestellt. Die Welt hat sich geändert und nicht nur das Reiseverhalten, sondern auch die Ansprüche an den Tourismus sowie seine Strukturen, Themenfelder und Ansprüche an ausgewiesene Fachkräfte haben sich verändert. Dies hat zur Folge, dass sich die Bildungslandschaft der Tourismusbranche entsprechend weiterentwickelt und sich den neuen Anforderungen anpasst.

Der neue Studiengang NDS HF Tourismusmanagement mit Vertiefung in Outdoormanagement, Nachhaltigkeit & DigitalTourism to go richtet sich ganz auf diese veränderten Ansprüche aus der Berufspraxis aus.

In Kooperation zum Bachelor of Arts (B.A.)

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der SRH Fernhochschule, macht es die IST möglich den international anerkannten Bachelor of Arts (B.A.) in Betriebswirtschaft zu erlangen.

Mit dem Brückenangebot der IST werden Ihnen Module aus dem HF Studium angerechnet. Ebenso wird die Diplomarbeit im Bachelor-Studium dem Praxisprojekt gleichgestellt respektive angerechnet und, besonders vorteilhaft, die Diplomarbeit kann als Grundlage für ein Upgrade auf die Bachelor-Thesis dienen. Somit verkürzt sich das Studium um ein ganzes Jahr.

Das Bachelor-Studium ist vollständig digital aufgebaut. Es ermöglicht Dir ein individuelles und auf die persönlichen Bedürfnisse ausgerichtetes Lernen. Diese Lösung ist einzigartig, praktisch und vor allem effizient, um in kürzester Zeit vorwärtszukommen.